Zu fotokasten.de
Aktuelle Zeit: 30. Jul 2014, 07:59

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Hintergrundbild hat eine niedrige Auflösung
BeitragVerfasst: 25. Aug 2011, 08:40 
Hallo.

Kann mir jemand sagen, wie hoch die Auflösung mindestens sein soll?
Mein Hintergrundfoto hat 1,15 MB und trotzdem erscheint ein gelbes Dreieck mit Ausrufungszeichen und dem Text "Hintergrundbild hat eine niedrige Auflösung"

Gruß
Kerstin


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hintergrundbild hat eine niedrige Auflösung
BeitragVerfasst: 25. Aug 2011, 18:19 
Experte

Registriert: 10. Apr 2011, 16:24
Beiträge: 384
Hallo Kerstin,

interessant sind in diesem Zusammenhang die Abmessungen des verwendeten Bildes in Pixel (Breite x Höhe).
Diese werden angezeigt, wenn man mit der Maus über das Bild im Bilderbrowser streicht.

Die optimale Auflösung ist bei vielen Fotobuchherstellern 300 ppi (pixel per inch), aber auch bei einer wesentlich geringeren Auflösung wird noch keine Warnung angezeigt.

Wie hoch in deinem Falle die tatsächliche Auflösung ist, läßt sich nur aus den Pixelabmessungen des Bildes und aus dem Druckformat des Fotobuches (z.B. DINA4) ermitteln.

Beispiel:
Das verwendete Bild habe die absoluten Abmessungen: 1350 x 900 Pixel.
Dann hat das gedruckte Bild auf einer Doppelseite eines DINA4-Fotobuchs (B= ca. 42cm, H= ca. 30cm) folgende relative Auflösung: 1350 Pixel / 42 cm * 2,54 = 82 ppi

Das wäre dann sicher eine zu geringe Auflösung. Mehr als 150 ppi sollten es schon sein.

Ab wann bei fotokasten das Warndreieck für eine zu geringe Auflösung angezeigt wird, weiß ich nicht. Das könnte man aber durch eine Versuchsreihe selbst herausbekommen ;)


Diesen Beitrag melden
Nach oben
   
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hintergrundbild hat eine niedrige Auflösung
BeitragVerfasst: 25. Aug 2011, 22:55 
Danke für deine Antwort.

Die Versuchsreihe ist mir dann doch zu teuer ;) Lasse dir da gerne den Vortritt :D


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hintergrundbild hat eine niedrige Auflösung
BeitragVerfasst: 26. Aug 2011, 15:36 
Neuling

Registriert: 14. Jun 2011, 16:14
Beiträge: 7
Wieso teuer? kannst ja auch erstmal schauen und wenn nicht, voila hast du dein fotobuch.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
   
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hintergrundbild hat eine niedrige Auflösung
BeitragVerfasst: 26. Aug 2011, 18:25 
Experte

Registriert: 10. Apr 2011, 16:24
Beiträge: 384
Hallo Kerstin,

da du mir den Vortritt gelassen hast, habe ich die besagte Versuchsreihe nun durchgeführt. Zu beobachten ist im Fotobuchprogarmm, ab welcher Bildabmessung im Buch (in Zentimetern) das Warndreieck angezeigt wird. Da ich aus dem Bilderbrowser ja auch die Anzahl Pixel des Versuchsbildes kenne, kann auf einfache Weise die daraus resultierende relative Druckauflösung bestimmt werden.

Ergebnis: Bei Druckauflösungen von weniger als 192 ppi wird die Warnung angezeigt.

Demzufolge sollte ein Hintergrundbild auf einer A4-Doppelseite etwas mehr als 3000 Pixel für die größere Kantenlänge aufweisen, wenn man auf eine noch gute Druckqualität Wert legt.

Rechengang:
erf. Anzahl Pixel = Druckbildbreite [cm] / 2,54 * relative Druckauflösung
erf. Anzahl Pixel = ca. 40cm / 2,54 * 192ppi = 3024 Pixel

Kostspielig wird die Versuchsreihe erst, wenn man herausfinden will, ob auch mit geringeren Auflösungen als 192ppi noch eine zufriedenstellende Druckqualität erzielt werden kann.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
   
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hintergrundbild hat eine niedrige Auflösung
BeitragVerfasst: 28. Aug 2011, 10:31 

Registriert: 24. Aug 2011, 22:14
Beiträge: 1
Hallo Kerstin,

es gibt ein Programm - PhotoZoom Express 3 - das Bilder hochrechnet.

Habe es auf einer DVD von COMPUTER-BILD gefunden!


Diesen Beitrag melden
Nach oben
   
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hintergrundbild hat eine niedrige Auflösung
BeitragVerfasst: 28. Aug 2011, 10:54 
Experte

Registriert: 10. Apr 2011, 16:24
Beiträge: 384
rsfoto2011 hat geschrieben:
es gibt ein Programm - PhotoZoom Express 3 - das Bilder hochrechnet.

Hallo rsfoto2011,

und welche Erfahrungen hast du damit gemacht (hinsichtlich der tatsächlichen Druckqualität) ?

Es gibt ja mehrere Programme, die so etwas "leisten".
Eigentlich wird ja aber immer davor gewarnt, Bilder hochzurechnen (Interpolation fehlender Pixel). Schließlich müssen in einem solchen Fall jede Menge Bildinformationen hinzuerfunden werden, die es eigentlich gar nicht gibt.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
   
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hintergrundbild hat eine niedrige Auflösung
BeitragVerfasst: 29. Aug 2011, 23:06 
Als kostenlose Version hab ich dieses Photozoom Programm leider nicht gefunden.
Kennt jemand ein anderes gutes Programm als Freeware ?

Ich frage mich aber grad wirklich, ob es für einen Hintergrund sooo relevant das die druckqualität sehr gut ist, denn ich habe ihn sowieso auf +75 helligkeit.

Hat schon mal jemand ein fotobruch mit einem hintergrund in zu niedrigerer auflösung drucken lassen??


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hintergrundbild hat eine niedrige Auflösung
BeitragVerfasst: 30. Aug 2011, 07:23 
Experte

Registriert: 10. Apr 2011, 16:24
Beiträge: 384
Gast hat geschrieben:
Ich frage mich aber grad wirklich, ob es für einen Hintergrund sooo relevant das die druckqualität sehr gut ist, denn ich habe ihn sowieso auf +75 helligkeit.

Welche absoluten Pixelabmessungen haben denn nun die Hintergrundbilder (wird wie gesagt im Bilderbrowser angezeigt)?
Wenn das Foto nicht als doppelseitiges Bild für sich alleine wirken soll sondern tatsächlich als HINTERGRUND verwendet wird, mag eine geringe Auflösung nicht weiter stören. Das kann (genauso wie Helligkeit, Kontrast und Schärfe) sogar ein geeignetes Gestaltungsmittel sein, um den Hintergrund etwas "zurückzunehmen".


Diesen Beitrag melden
Nach oben
   
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hintergrundbild hat eine niedrige Auflösung
BeitragVerfasst: 1. Sep 2011, 06:58 

Registriert: 27. Aug 2011, 13:13
Beiträge: 4
Gast hat geschrieben:
Hat schon mal jemand ein fotobruch mit einem hintergrund in zu niedrigerer auflösung drucken lassen??


Ich habe schon Fotos als Hintergründe verwendet, die eine zu niedrige Auflösung hatten, Ich konnte nicht feststellen, dass die Bilder eine schlechte Druckqualität hatten. Ich habe auch Fotos schon um sie nicht als Hintergrund zu verwenden, auf fast Doppelseitengröße gezogen und das Warndreieck erschien bei etwa 2/3 meiner Endgröße (also Bildqualität so, dass bei Querformat das Bild auf einer halben Einzelseite ohne Warnung angezeigt wird). Auch da konnte ich nicht wirklich erkennen, dass die Bildqualität schlecht war. Einen tatsächlichen Vergleich, zu dem selben Bild in einer Größe, bevor das Dreieck auftaucht habe ich allerdings noch nicht gemacht, also dass man beides auf einer Seite hätte, dann kann man wahrscheinlich einen feinen Unterschied sehen. Und meine so vergrößerten Bilder hatten auch keine so feinen Details wie bei Makro-Aufnahmen, wo vielleicht einzelne Häärchen scharf dargestellt sein müssen.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
   
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de